KURSE

Biografie

Werdegang & Ausstellungen

„Als Künstler beschäftige ich mich seit 40 Jahren mit den verschiedensten Möglichkeiten der Malerei, um meine Eindrücke zu zeigen, um sie sozusagen sichtbar vor mir auszubreiten. Eigentlich wird mit jedem Bild das Leben porträtiert!“



Werdegang

  • Karl Krachler (Karl Peter Borromäo Krachler) 1950 geboren am Pliemitschhof, Launsdorf – Hochosterwitz in Kärnten.
  • Aufgewachsen dort, Schulbesuch in Gösseling und Klagenfurt
     

Einzelausstellungen & Beteiligungen

  • 2018 Kunststraße Imst, Ausstellung Kunsttreff AK Imst, Beteiligung
  • 2017 Stift Stams, Neuer Kreuzgang, „PASSIO“ Passionsbilder
  • 2016 Bildunghaus Gutenberg, Fürstentum Liechtenstein
  • 2015 Transfer, Engländerbau, Vaduz (FL)
  • 2013 Kunststraße Imst, Hörmann Galerie, Beteiligung
  • 2012 Kunstwerkraum Mesnerhaus, Mieming „Bildgeschichten“
  • 2011 Kunstwerkraum Mesnerhaus, Mieming „im weiten Meer des Unbewußten“
  • 2010 Schloss Halbrain, Steiermark „hortus niger“
  • 2009 Pflegegerichtshaus Schloss Anras, Lienz „Tiefgründig“
  • 2008 Ladies World, Imst, „Frauenpower“
  • 2007 Bildungshaus Stift Sankt Georgen, Kärnten, „Verbundensein“
  • 2006 Galerie Boehner, Mannheim
  • 2006 Espace Amalgama, Brüssel, Belgien „Tyrol – land and people“
  • 2005 Turmgalerie Imst, „Wasserbilder“
  • 2005 Ausstellung und Performance, Casino Innsbruck , „Erotikarl“
  • 2004 Turmgalerie Imst, „Querfeldein“ Landschaften
  • 2004 Ausstellung Galerie Greensandblues, Northberwick Schottloand, Abstract
  • 2003 Ausstellung Reitsportzentrum Rico, Innsbruck, Hausmesse – Pferdebilder
  • 2003 Kulturcafe 10Grad, Innsbruck, Bilder zu „Erotikarl“
  • 2002 Bank Austria AG, Wörgl, „Beziehungen“ Acrylbilder
  • 2001 Galerie Mesnerhaus, Mieming, “Berührungen” Acrylbilder
  • 1999 Galerie Köln-Erkelenz, Acrylbilder
  • 1985 Rosthaus, Universität für Bodenkultur, Wien, Zeichnungen
  • 1982 Galerie Hildebrand, Klagenfurt, Zeichnungen und Aquarelle